trg_pfeile.png

  • Schon mal über das Kopftuch gesprochen oder ein Abendmahl besucht?

  • Was macht man bei einer Puja und warum hat der Leuchter sieben Arme?

  • Woran glauben eigentlich Atheisten?


Für Neuköllner ist die kulturelle und religiöse Vielfalt im Viertel normal, die meisten sind offen und tolerant. Doch es gibt wenig Orte, wo sich Leute verschiedenste Hintergründe begegnen und kennen lernen!

 

BESSER GEMEINSAM

ist ein solcher Ort.

   

 

Weitere Informationen und Veranstaltungen
 

Donnerstag, 18. August, 2016, 18.30 Uhr

Besser Gemeinsam - Gespr├Ąche ├╝ber Gott und die Welt

 "Sommerzeit"!

Viele sind verreist, und für die, die in der Stadt geblieben sind, läuft das Leben im Ferienmodus... Eine Chance, einen Gang zurück zu schalten und, statt Themen und Aufgaben abzuarbeiten, anzuschauen, was unter der Schicht permanenter Aktivität ruht und wirkt, auch wenn wir es nicht beachten. Kurz: die, die Zeit und Lust haben, sind herzlich eingeladen zu einem Abend über Müßiggang und Einfälle, ungeweinte Tränen und Humor.

Veranstaltungsort:

Interkulturelles Zentrum Genezareth, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin, Eingang über das Café Selig
U Boddinstraße - Telefon 030 648 27 543, mobil 0172 801 76 41