„Erzähl doch mal!“ Auf dem Weg zum Dialog

Unser Programm zur langen Nacht der Religionen 2014

Auch dieses Jahr nehmen wir wieder gerne an der langen Nacht der Religionen teil.
Dieses Jahr haben wir die gemeinsame Führung in Häusern des Gebets um eine Dialog-Podium erweitert.
Hier ist das Programm:

18.30 bis 22.30 Uhr: „Erzähl doch mal!“ Auf dem Weg zum Dialog

Besuch
- der Genezareth-Kirche (Herrfurthplatz 14),
- der Installation des TRG auf der Tempelhofer Freiheit (südlich des Haupteingangs Columbiadamm) und
- der Sehitlik Moschee (Columbiadamm) mit Dialog-Podium mit Publikumsbeteiligung

UhrzeitProgrammpunkt
18:30 Gemeinsame Führung in der Genezareth-Kirche
19:00 Aufbruch an der Genezareth-Kirche
19:30 Besuch der Installation des Treffpunkt Religion und Gesellschaft e.V. mit der Möglichkeit zum Kreisgespräch
20:30 Gemeinsame Führung in der Sehitlik-Moschee
21:00 „Was ich dich immer schon mal über deinen Glauben fragen wollte!“
Dialog-Podium mit Publikumsbeteiligung in der Sehitlik-Moschee,
Moderation: Thomas Lackmann (stellvertretender Vorsitzender der Mendelssohn-Gesellschaft),
mit
Pfarrer Dr. Andreas Goetze (evangelischer Landespfarrer für interreligiösen Dialog),
Rabbinerin Gesa Ederberg (Jüdische Gemeinde zu Berlin),
Pinar Cetin (2. Vorsitzende des Landesverbandes der DITIB),
Verteter*in des katholischen Erzbistums Berlin
22:30 Friedensgebet

Besucher/innen können an jeder der Stationen dazustoßen.

Download Programm TRG Lange Nacht Religionen 2014